Es ist soweit. Mein Jahresrückblick ist da. Der Aufbau ist dieses Mal ein kleines bisschen anders, als Ihr es aus den letzten Jahren kennt. Ich habe versucht, die ganze Nummer mit Bildern etwas aufzulockern. Außerdem gibt es aus jedem Monat einen Artikel. 

Wenn Ihr auf die Grafiken klickt, landet Ihr auf den jeweiligen Beiträgen. Diese habe ich zum Teil ausgesucht, weil sie sich bei Euch besonderer Beliebtheit erfreuen, zum Teil aber auch, weil sie mir selbst am Herzen liegen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern.

Januar

„Radio Rock Revolution“ hieß es im Januar. Ich habe Euch die Geschichte eines ganz besonderen Radiosenders erzählt, bei dem man andere Wege geht: „Radio Paradise“ aus Kalifornien.

radio-paradiese

Februar

Bis ans Ende des Regenbogens im grünen Irland seid Ihr mit mir im Februar gereist. Dabei habt Ihr so einiges über Kobolde gelernt. Der Artikel hat sich übrigens zum am häufigsten gelesenen Beitrag in meinem Blog gemausert. Vielen Dank dafür!

das-ende-des-regenbogens

März

Alles über vegane Kosmetik, Biokosmetik und Naturkosmetik habt Ihr im März erfahren.

vegane-schoenheit

April

Der April brachte fünf neue Schallplatten, die wir gemeinsam gehört haben.

april

Mai

Der Mai hat Euch unter anderem schmackhafte Spargelrezepte beschert. Dieses hier mochtet Ihr besonders.

spargelsalat

Juni

Im Juni war ich viel unterwegs. Unter anderem habe ich Euch mit auf die schöne Insel Rügen genommen.

ruegen

Juli

Im Juli hatte ich im Bucerius Kunst Forum in Hamburg eine Begegnung mit Anton Corbijn. Ihr habt mich begleitet.

anton-corbijn

August

Im August waren wir zusammen in der Krimistadt Ystad auf Spurensuche unterwegs.

ystad

September

Meine romantische Bilderstrecke vom Vänern hat Euch im September besonders gut gefallen.

vaenern

Oktober

Im Oktober habe ich Euch erzählt, wie es war, als mir zum ersten Mal in meinem Leben ein Elch begegnet ist.

elch

November

Im November durftet Ihr mit mir Vennart im Knust in Hamburg live erleben.

vennart

Dezember

Im Dezember habe ich Euch meine 10 Songs des Jahres präsentiert.

10-songs-2018

Neben den soeben präsentierten Highlights sind über das Jahr fast täglich neue Artikel hier im Blog erschienen. Natürlich sind noch viele weitere interessante Themen dabei. Stöbern lohnt sich immer.

Hiermit möchte ich Euch allen für das tolle Jahr voller spannender Interaktionen, Kommentare, Kooperationen und Begegnungen danken. Ich freue mich auf ein spannendes 2019 mit Euch. Für Euch geplant habe ich viele neue Reiseberichte, Musikrezensionen, Bilderstrecken und Geschichten.

Ich freue mich, wenn Ihr dabei seid. In diesem Sinne: Alles Gute und viel Glück im neuen Jahr! Wenn Ihr in Zukunft nichts mehr verpassen möchtet, empfehle ich Euch meinen Newsletter. Wir lesen uns!