30022683975_57e0e21cf7_zEinige von Euch können sich bestimmt noch an meine Flarf-Gedichte erinnern. Poesie, die durch die Bedienung einer Suchmaschine und das Jonglieren mit Suchergebnissen entsteht.

Dieses Mal habe ich nach „Herbst“ und „Arbeit“ gesucht. Macht Euch das Gedicht nachdenklich? Dann habe ich das Ziel ja erreicht. Habt einen schönen Herbst.

Die seltsame Stimmung der knalligen Blüten

In unserem Gartenkalender sagen wir Ihnen, welche Arbeiten im Herbst anstehen.
Knallige Blüten und bunte Blätter.

Nach dem Sommer kommt die Arbeit.
Wenn Sie jetzt kaufen.

Das klingt bedeutend,
doch keine Sorge.

Die Arbeitslosenquote liegt bei 5,9 Prozent.
Dieses Angebot ist buchbar.

Es nähert sich der Herbst.
Eine etwas seltsame Stimmung herrscht.

Husten, niesen, Nase putzen.

 

Die Fotos für diesen Artikel habe ich in Finnland und in der Lüneburger Heide aufgenommen. Mehr Bilder von mir nicht nur in dieser Stimmung findet Ihr wie immer in meinem Flickr.

Flarf-Gedichte Wegweiser

  1. Die Poesie der Vernetzung
  2. Straßenlaternen der Welt
  3. Sonne und Frieden
  4. Manieren der Boshaftigkeit
  5. Das übersetzte Wetter im Spiegel
  6. Die seltsame Stimmung der knalligen Blüten
  7. Elbe schwarz-weiß bunt
  8. Pizza und Backgammon
  9. Liebe Sternschanze
  10. Haters rest in poetry
  11. Die Sehnsucht der Postmoderne
  12. In den Straßen von St. Pauli