Erst kürzlich habe ich Euch hier von unserem Besuch der Finca La Laja erzählt. Während unserem Aufenthalt auf Gran Canaria haben wir noch eine weitere Finca besucht, die absolut sehenswert ist. Sie trägt einen weltberühmten Namen: Las Vegas.

Die Finca befindet sich bei Arucas inmitten einer Bananenplantage. Darin liegt auch ihr Hauptgeschäft. Besucher dürfen nicht nur die Plantage besichtigen, sondern neben den schmackhaften Kanarischen Bananen auch noch Bananenlikör, Wein und Orangen probieren.

Papayas und Avocados in Las Vegas

Neben Bananen, werden in Las Vegas auch ein paar Papayas, Avocados und Orangen angepflanzt. Neben den netten Bewohnern begegneten uns dort auch noch ein Esel sowie die beiden vierbeinigen Begleiter des Hofherren, die uns auf Schritt und Tritt begleiteten.

💬 Jetzt einen Kommentar hinterlassen