Werbung*

Es heißt ja immer, man soll die Vergangenheit hinter sich lassen. Ein Rückblick kann aber auch Achtsamkeit bedeuten. Mit einem inneren Lächeln auf die Highlights eines Jahres zurückzublicken kann einem immer wieder schöne Momente bescheren.

Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, auch in diesem Jahr wieder einen Jahresrückblick zu veröffentlichen. Dieses Mal kommt er in Kombination mit einem Basteltipp für Euch: einem Kalender für mehr positive Momente für 2021.

Ein Kalender voller Erinnerungen

Ich habe mich für meinen Kalender für die Highlights aus meinem Blog aus dem Jahr 2020 entschieden. Ihr könnt das ganz einfach nachmachen: Sucht die Höhepunkte des Jahres von Eurer Festplatte oder Speicherkarte, bastelt online einen schönen Kalender und erfreut Euch in den nächsten Monaten an schönen Erinnerungen. Da kommen doch gleich jede Menge positive Vibes auf, oder?

Euren Kalender könnt Ihr ganz einfach bei Vistaprint erstellen. Ihr habt dort die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Kalenderdesigns und -Größen zu wählen. Anschließen ladet Ihr die Bilder hoch und ordnet sie den Monaten zu. Für das Basteln meines Jahresrückblicks habe ich gerade mal eine halbe Stunde gebraucht. Und ich finde, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Ein neues Jahr ist auch immer ein Neuanfang. Genauso wie jeder Monat. Ihr blättert alle vier Wochen den Kalender um und freut Euch auf die kommenden Tage. Dabei werft Ihr gleichzeitig einen Blick auf eine schöne Erinnerung und könnt Euch gleich doppelt freuen.

Die Blog-Highlights 2020

Hier sind für Euch die Blog-Highlights 2020. Ich habe mich mit Absicht für eine Mischung aus verschiedenen Themen entschieden. Bei der Auswahl habe ich mich nicht etwa auf die Artikel bezogen, die am häufigsten gelesen wurden. Es ging mir viel mehr um die Bilder, mit denen ich sie illustriert habe und um die besonderen Momente, in denen sie aufgenommen habe. Hinter jedem Kalenderblatt steckt eine besondere Geschichte, die für immer Teil meines Lebens und meines Blogs bleiben wird.

Die Fotos aus den Monaten Februar, April, Mai, Juli und Dezember sind streng genommen keine Erinnerungen aus dem Jahr 2020. Ich habe sie von 2014 bis 2019 aufgenommen und sie 2020 für Artikel verwendet – schon in diesem Moment habe ich mich der schönen Erinnerung an diese für mich besonderen Augenblicke bedient und mir ein paar schöne Sekunden gegönnt. Dabei musste es thematisch in den Artikeln gar nicht zwingend um etwas Positives gehen. Die schönen Momente wiederholen sich jetzt mit dem Kalender für 2021 und so schließt sich der Kreis auf harmonische Art.

Geschenke für Achtsamkeit im Alltag

Ein schönes Achtsamkeits-Geschenk für Eure Lieben ist zum Beispiel ein selbst gebastelter Kalender. Sucht Euch am besten Bilder aus Eurer Sammlung aus, die Euch mit ihnen verbinden und stellt einen schönen Erinnerungskalender zusammen. Die wunderbaren Momente, die sie beim Betrachten der Fotos erleben werden, sind einfach unbezahlbar und bieten kurze Auszeiten aus dem Alltag – danach geht es mit einem Lächeln auf den Lippen weiter. Wie schön war das doch damals bei dem gemeinsamen Festival-Besuch? Und was hatten wir für einen Spaß gemeinsam auf dieser Geburtstagsfeier!

Oder wie wäre es mit einem Fotobuch? Auch das könnt Ihr bei Vistaprint erstellen. Ihr habt dabei die Möglichkeit zu wählen, ob Ihr die Fotos selbst anordnen wollt oder Vistaprint übernimmt das für Euch und macht Euch Vorschläge. Mit dem Online-Generator habt Ihr so in wenigen Minuten ein schönes persönliches Geschenk erstellt.

Wer sich selbst eine ganz kostenlose Freude machen möchte, kann übrigens auch so einen kleinen Jahresrückblick machen. Schnappt Euch einfach einen Block und einen Stift und überlegt mal, was Euch dieses Jahr gute Laune bereitet hat. Hand aufs Herz: Für die meisten unter uns war 2020 nicht das beste Jahr, an das wir uns erinnern können. Trotzdem gibt es diese kleinen unvergesslichen Momente, auf die wir mit Freude zurückblicken können.

Schöne Momente unvergesslich werden lassen

Der⋆die hilfsbereite Kolleg⋆in, der⋆die Euch den bequemen Bürostuhl für das Homeoffice vorbeigebracht hat. Der Blumenstrauß, den Euch Eure Mutter zum Einzug in die neue Wohnung geschickt hat. Das restliche Obst, das Euch der⋆die Gemüsehändler⋆in kurz vor Ladenschluss geschenkt hat. Der Sonnenuntergang, den Ihr während dem ersten Lockdown auf dem Dach Eures Wohnhauses erlebt habt. Das lange Telefonat mit Eurem⋆r besten Freund⋆in. Es gibt so viele Begebenheiten, die in Summe ziemlich glücklich machen. Manchmal muss man nur für eine Minute in sich gehen, um sie wieder hochzuholen.

Manchmal hilft es in der grauen Jahreszeit ja auch, wieder auf positivere Gedanken zu kommen, wenn man sich selbst was Gutes tut. Wie wäre es mit einem coolen T-Shirt mit dem Foto von einem ganz besonderen Konzert? Das Foto auf diesem hier habe ich 2017 beim Pray For Sound Konzert auf dem DUNK! Festival aufgenommen. Dieses Jahr durfte ich die Band dann interviewen. Ein sehr spannendes Gespräch, dass ich so schnell nicht vergessen werde. Das T-Shirt weckt auf jeden Fall jede Menge positive Erinnerungen in mir. Ich werde es sicher ganz oft tragen. Und der Aufdruck ist wirklich klasse geworden, oder? Und es ging, genau wie bei den Kalendern, die ich bestellt habe, richtig schnell. Ich habe das Shirt bei Vistaprint ausgesucht, das Foto online im Generator platziert und die Bestellung abgeschickt. Schon zwei Tage habe ich das Paket in Empfang genommen.

Jahresrückblick & Co. bebildern

Wer seinen Jahresrückblick gerne wie ich bebildern möchte und Lust bekommen hat, einen Kalender zu basteln, findet bei Vistaprint alles, was das Herz begehrt. Wer keinen Platz für einen Wandkalender hat, kann dort zum Beispiel auch einen Tischkalender gestalten oder sich mit einer Fototasse jeden Tag beim Kaffeetrinken an einen schönen Moment erinnern. Mit Foto-Postkarten kann man schöne Erinnerungen an Freund⋆innen und Verwandte senden und ihnen damit einen schönen Augenblick schenken. Hier ein paar Kalenderseiten, aus Kalendern, die ich für liebe Menschen gestaltet habe:

Ich wünsche Euch viel Freude beim Basteln Eures Kalenders und alles Gute für das kommende Jahr. Der Artikel zum Dezember Highlight im Kalender wird übrigens schon bald an dieser Stelle erscheinen. Bleibt also am besten dran.

Bei Vistaprint findet Ihr zahlreiche Produkte zum selbst gestalten, bedrucken, verschenken und selbst behalten. Hier gehts zum Onlineshop.

*Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Infos zum Thema Werbekennzeichnung in meinem Blog findet Ihr auf meiner Transparenz-Seite.