Das neue Album von Vinny Peculiar erscheint am 28. Oktober. Ihr könnt jetzt schon mal reinhören.

Vinny Peculiar (aka Alan Wilkes) wuchs im britischen Worcestershire auf. Bevor der Musiker beim Kultlabel Ugly Man Records (Auch Elbow waren hier mal unter Vertrag) unterschrieb, machte er eine Ausbildung als Pfleger.

vinny-peculiar-while-you-still-canInzwischen hat Vinny bereits 12 Alben veröffentlicht und schon mit Größen wie Bill Drummond, Luke Haines und Paul Arthurs „Bonehead“ von Oasis zusammengearbeitet. Sein 13. Werk trägt den Namen „While You Still Can“ – es wird in Kürze erhältlich sein.

Aus der Pressemeldung geht unter anderem Folgendes hervor:

„Das neue Vinny Peculiar Album ‚While You Still Can‘ ist eine Noisy Hardrock Affäre mit Big Drums, wilden Gitarren-Soli und psychedelischen Pink Floyd Exkursionen. Zugleich ist es eine intensive und unsentimentale Platte – genau wie wir es von Vinny gewohnt sind. Hörbare Einflüsse auf der Scheibe sind Gang Of Four, Talking Heads und der Hard- und Glamrock der 70er Jahre. Lyrische Themen inklusive polititischen Nichtigkeiten, Nachrichten Blackouts, kulturellem Verrat und einem Song über hervorragende Drogen als Form der politischen Erpressung.“

Das klingt doch nach mehr, oder? Hier ist schon mal ein kleiner Vorgeschmack für Euch: Die Musikvideos der ersten beiden Auskopplungen.

„Pop Music For Ugly People“

Politik. Opium fürs Volk. Popmusik für hässliche Menschen. Vinny ist sauer. Das hört man nicht nur an seiner Musik. Das Video zu „Pop Music For Ugly People“ setzt visuell noch eins drauf. Ein sehr gelungenes Stück Film – vertont mit einem sehr gelungenen Stück Musik.

„Vote For Me“

„Wenn Du mir Deine Stimme gibst, werde ich mein Wort halten. Ich werde alles geben, um die Welt zu verändern“, singt Vinny. Der nachdenkliche Song geht ins Ohr und regt zum Handeln an. Dazu gibt es wieder ein geniales Stück Zelluloid. Ähnlichkeiten des Protagonisten mit lebenden Politikern sind selbstverständlich rein zufällig. Oder?

Ihr könnt „While You Still Can“ als CD, Digitalversion oder als 12″ Vinyl vorbestellen. Das geht ganz einfach über seine Bandcamp-Seite*. Dort könnt Ihr auch bereits die Vorauskopplung „Vote For Me“ hören.

In Kürze findet Ihr hier im Blog mein Interview mit Vinny Peculiar sowie die Rezension zum Album „While You Still Can“. Bleibt also am besten dran, es bleibt spannend!

Wenn Ihr in Zukunft nichts mehr verpassen wollt, abonniert am besten meinen Newsletter. Ich freue mich auf Euch.

Kaffeekasse

Wer mir gerne einen Kaffee spendieren möchte, kann das über meinen Paypal-Me-Link tun:

paypal.me/cardamonchai

Ich freue mich über jede kleine Aufmerksamkeit.

*Vinny Peculiar Bandcamp

picture & artwork: Vinny Peculiar