Cardamonchai Logo

cardamonchai.com

    "Sound Space Variations" von Zakè

    Die Momente zwischen den Klängen

    Review von Anne
    12.05.2022 — Lesezeit: 1 min
    🇬🇧 Read English Version
    "Sound Space Variations" von Zakè

    Zakè hat seine neue Platte angekündigt. "Sound Space Variations" ist ein zartes und zurückhaltendes Klangbad. Ein Mix aus atmosphärischem, spannungsgeladenen Drone Sounds und meditativen Ansichten. Ein Album wie gemacht für diese Momente, in denen wir wir einfach nur sind.

    Zakè hat es geschafft, die Augenblicke festzuhalten, die zwischen den Klängen liegen. Das unaufgeregte Murmeln und atmosphärische Rauschen. Ruhige und klangvolle Partituren verbinden diese Zwischenwelt mit dem irdischen und regen zum Nachdenken an.

    "Sound Space Variations" erscheint auf Tape und CD

    Dabei wirken die insgesamt sechs Stücke keineswegs verkopft oder überladen, sondern viel mehr luftig, weit und offen für eigene Interpretationen. Kurz gesagt: Sie stimulieren die Fantasie – auf eine wunderbar unbelastete Art. Im letzten Stück "Bewrayeth" hat Multi-Instrumentalist Kévin Séry einen Überraschungsauftritt – er hat dem Song eine eine wunderbare Gitarrenbegleitung hinzugefügt.

    Hören lohnt sich definitiv – "Sound Space Variations" wird am 3. Juni auf Zakè Drone Recordings erscheinen. Neben dem digitalen Format wird es auch eine Kassette und eine CD-Version geben.

    James Bernhard hat das von Drone Artist Zakè geschriebene und produzierte Album im Ambient Mountain House Studio gemischt und gemastert. Die Fotos und das Design hat Zakè wie gewohnt selbst kreiert.

    Aktuelle Infos findet Ihr auf Zakès Bandcamp Profil.

    © 2022 · cardamonchai.com · Rock 'n' Roll vegan.