Werbung*

Der Sommer steht kurz bevor – unsere Sandalen haben wir schon. Von Gumbies gibt es jetzt zwei komplett neue Modelle, die Matze und ich getestet und für gut befunden haben. Beide sind natürlich wieder komplett vegan.

Als mich Cadrik von Gumbies mit den Bildern von den neuen Sandalen anschrieb, konnten wir uns kaum entscheiden. Die Auswahl an schönen Designs ist wirklich groß. Da sitzt man schon eine Weile da, bis man seine Favoriten ausgewählt hat.

Am Ende gefielen uns dann die beiden Modelle, die Ihr auf den Bildern seht, am besten. Matze trägt das Modell „Cairns“, dessen Riemen aus Kunstleder, Baumwolle und Neopren bestehen. Das Fußbett ist aus Baumwolle und Polyester. Ich trage das Modell „Slingback“, bei dem die Riemen aus Polyester und Elastan bestehen. Die Sohle wurde bei beiden Modellen wie gewohnt aus recycelten Autoreifen gefertigt, die dafür mit Jute verschmolzen wurden.

„Slingbacks“ und „Cairns“ von Gumbies im Test

Beide neuen Gumbies passen wie angegossen. Wie immer bei Gumbies üblich, haben wir eine Größe größer bestellt als zum Beispiel bei unseren Sneakers und Barfußschuhen, die wir sonst so tragen. Die Gumbies sind wie gewohnt super bequem und wir können es kaum erwarten, uns von ihnen durch den Sommer tragen zu lassen. Getestet haben wir sie, sobald die offizielle Hamburger Flip-Flop-Saison im März losging. Ihr könnt die Reste des letzten Regenschauers bestimmt noch auf den Planken unseres Balkons sehen. Wenn man das erste Mal ohne Socken draußen ist, ist der Winter endgültig Geschichte – wie gut sich das doch anfühlt!

Die Macher von Gumbies möchten ihren Kund⋆innen modernen und zeitgemäßen Lifestyle bieten – möglichst nachhaltig, bequem und farbenfroh. Die Zehentrenner, Slingbacks, Badelatschen, Pantoletten und Hausschuhe eignen sich für alle Lebenslagen. Die Flip-Flops sind so bequem, das man sie nicht nur auf dem Weg von der Umkleide bis zum Schwimmbecken trägt, sondern wie schon angesprochen: den kompletten Sommer lang.

Verarbeitet werden nahezu ausschließlich recycelte Materialien. Der Komfort bleibt dabei nicht auf der Strecke. Ganz im Gegenteil: Seit ich Gumbies trage, habe ich zum Beispiel nie wieder Probleme mit der Bequemlichkeit meiner Flip-Flops gehabt. Die von Gumbies gehören für mich seit Jahren fest zu meiner modischen Grundausstattung. Ein weiterer Pluspunkt: Sie sind schier unverwüstlich.

Neue Sandalen für den Sommer 2021

Die neuen „Slingbacks“ sind für mich ein neues Highlight aus der Gumbies Produktpalette. Sie sitzen wirklich wunderbar, ohne, dass irgendwas klemmt oder zwickt. Der Stoff ist angenehm weich, ohne, dass es mir an Halt fehlt. Und das Design lässt ja mal wirklich keine Wünsche offen, oder?

Das breite Fußbett, das wir von Gumbies schon kennen, macht auch die beiden neuen Modelle zu echten Wohlfühlschuhen. Durch die strapazierfähige Canvas-Baumwolle ist es angenehm kühl und atmungsaktiv – auch bei hohen Temperaturen und Dauerbelastung. Matze ist von seinen neuen „Cairns“ auch mehr als begeistert:

„Endlich mal Flip-Flops, die schön robust und trotzdem nicht zu schwer sind! Am liebsten würde ich sie gar nicht mehr ausziehen.“

Von der Strandsandale zum nachhaltigen Gesamtkonzept

Beide neuen Modelle gibt es in vielen verschiedenen Farben. Das Modell „Cairns“ ist in den Größen 36 bis 46 erhältlich, das Modell „Slingback“ in den Größen 36 bis 43.

Bei den ursprünglichen Gumbies handelte es sich um von Australien inspirierte Strandsandalen. Kein Wunder, dass wir damit während unserer Spanien-Tour vor zwei Jahren selbst auf dem heißesten Asphalt und Sand gut klargekommen sind. Inzwischen gibt es nicht mehr nur Modelle für Strandabenteurer⋆innen. Von der coolen Sandale bis zur winterlichen Filzpusche findet man im Shop so einiges.

Entwickelt wurden die tollen Schuhe auf der robusten Autoreifenbasis von Michel Maurer. Er wanderte im zarten Alter von 16 Jahren nach Australien aus, um dort seine Wanderlust auszuleben. Sein kreativer Drive inspirierte ihn schon bald, etwas ganze Neues und eigenes auf die Beine zu stellen: die perfekte Zehentrenner-Sandale für seine Entdeckungstouren.

Gumbies sind ein voller Erfolg

Mit seiner lebensfrohen Einstellung hinterließ er eine markante Spur im Sand. Die veganen, strapazierfähigen und originellen Gumbies sind nicht nur ein Hingucker, sondern ein nachhaltiger Erfolg.

Wenn Ihr mehr über Gumbies erfahren möchtet, empfehle ich Euch die folgenden Artikel auf meiner Seite:

Im Onlineshop von Gumbies könnt Ihr gleich mal ein bisschen stöbern.

*Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung und Affiliate Links. Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Infos zum Thema Werbekennzeichnung in meinem Blog findet Ihr auf meiner Transparenz-Seite.