Cardamonchai Logo

cardamonchai.com

    The Ocean live @ Club 100 Bremen

    Das erste Live-Konzert des Jahres 2021

    Beitrag von Anne
    25.03.2021 — Lesezeit: 2 min
    The Ocean live @ Club 100 Bremen

    The Ocean haben heute Abend im Bremer Club 100 (Pier 21) das Album "Phanerozoic I" komplett gespielt. Ich war live dabei. Für mich war es nicht nur das erste Live-Konzert des Jahres, sondern auch eines meiner ersten Stream-Konzerte und ich war positiv überrascht.

    Als ich die Nachricht bekam, dass es schon bald ein Konzert mit The Ocean geben würde, war für mich natürlich klar, dass ich es sehen musste. Heute war es dann so weit. Im Vorfeld zum Konzert gab es noch ein kurzes Interview, in dem Robin Staps und Loïc Rossetti über die letzten Monate plauderten. Unter anderem verrieten sie, dass für das Konzert in Bremen ein komplett neues audiovisuelles Setup im Einsatz war. Robin dazu:

    "Es ist ein bisschen, wie etwas im Studio zu spielen und dann zu schauen, wie es auf der Bühne rüberkommt. Es kann sein, dass es im Studio funktioniert und auf der Bühne ist es dann plötzlich etwas ganz Anderes."

    In diesem Fall ist der Plan voll aufgegangen. Das Konzert war ein tolles Erlebnis. Dass in den ersten paar Minuten der Sound nicht zu 100 Prozent perfekt übertragen wurde und zunächst so klang, als wäre der Stream über den Drum Monitor gelaufen – geschenkt! Nach kurzer Zeit war das Problemchen Geschichte und das ganze Live-Erlebnis kam bei uns im Wohnzimmer an.

    Ein gelungener Abend mit The Ocean

    Was soll ich sagen? Es ist ein wunderbares Gefühl, endlich mal wieder ein Konzert erlebt zu haben. Und dann auch noch ein ganz besonderes. Ich bin nach diesem Event ein bisschen mit der Welt versöhnt und freue mich sehr auf den zweiten Teil, der schon bald folgen soll. Dann wollen The Ocean im Rahmen des Roadburn Festivals Live Streams "Phanerozoic II" in seiner Gänze wiedergeben.

    Auch wenn Loïc im Interview vor dem Konzert noch erzählt hatte, dass es nach einer langen Auszeit ohne gemeinsames Musizieren ein komisches Gefühl sei, irgendwann wieder vor Publikum zu spielen: The Ocean sind mehr als reif dafür! Hoffen wir, dass die Pandemie bald ein Ende findet und es endlich wieder losgehen kann mit den Konzerten und Festivals!

    "Nur vor der Bühne ist geil? Kann sein. Aber wir garantieren dir: So scharf hast du deine Lieblingsband noch nie gesehen. Wir streamen Shows in dein Wohnzimmer, in deine Badewanne, auf dein Handy. Denn auch wenn du nicht vor Ort sein kannst, sollst du trotzdem mitfeiern können."

    Verspricht der Club 100 auf seiner Webseite. Das Schöne: Das klappt wirklich! Ein cooles Konzert voller Energie und schöner Momente. Schön dieses wunderbare Album in seiner Gesamtheit live genossen und The Ocean endlich mal wieder live erlebt zu haben. Das Einschalten hat sich auf jeden Fall gelohnt. Für mich ein gelungener Abend.

    Mein Interview mit Robin Staps von The Ocean könnt Ihr hier lesen.

    © 2021 · cardamonchai.com · Rock 'n' Roll vegan.