Zum Wochenende habe ich ein weiteres Cocktail-Rezept für Euch. Es handelt sich dabei um einen Highball. Seinen Namen hat er einer ganz besonderen Zutat zu verdanken: Lemongras.

Fans Asiatischer Gerichte und klassischer Cocktails kommen mit dem Tom Yum Mule gleichermaßen auf ihren Geschmack.

Zutaten für zwei Gläser

  • Tom Yum4 cl Eisteekonzentrat Lemongras oder anderen Lemongras-Sirup
  • 6 cl Gin
  • 1/2 Limette
  • 500 ml Root Beer (z. B. T. H. „Spicy Ginger“)
  • Crushed Ice

Zubereitung Tom Yum Mule

Gebt großzügig Crushed Ice in die vorbereiteten Gläser. Würfelt die Limette und teilt die Stücke auf die beiden Gläser auf.

Gießt zuerst den Sirup und anschließend den Gin ein. Rührt den Longdrink um und gießt mit der Limonade auf.

Cheers!

💬 Jetzt einen Kommentar hinterlassen