Endlich gibt es wieder Erdbeeren! Sie passen einfach überall dazu. Ob im Nachtisch, im Salat oder im Cocktail. Die roten Dinger machen Laune und sorgen für Geschmack.

Jug BerryHeute verrate ich Euch eines meiner allerliebsten Cocktail-Rezepte. Es geht in Richtung Limes, hat aber etwas mehr Rock ´n` Roll im Blut. Meine Damen und Herren, die Bühne betritt nun: Jug Berry!

Zutaten für zwei Becher

  • 4 cl Wodka (z. B. Grasovka)
  • Saft einer 1/4 Limette
  • 4 Eiswürfel
  • 6 Erdbeeren
  • 4 cl Fruchtmix Früchtetee-Extrakt oder anderen Beerensirup
  • 4 cl Tonic Water (z. B. Tomas Henry)

Zubereitung Jug Berry

Packt den Wodka, zwei der Eiswürfel, den Limettensaft sowie vier der Erdbeeren, das Tonic Water und den Sirup in den Standmixer und lasst alles kurz auf höchster Stufe tanzen. Gebt je einen Eiswürfel in die Becher, gießt den Cocktail drüber, dekoriert die Gläser mit den restlichen beiden Beeren, dreht den Sound auf und genießt.

Cheers!

💬 Jetzt einen Kommentar hinterlassen