Wenn man einen freien Sonntag hat und das Wetter ist schön, sollte man sich einen Ausflug gönnen. Wir haben das  heute getan. Tasche gepackt, rein in die S-Bahn und ab nach Wedel.

ElbeVon dort aus kann man entlang des Elbweges wunderbar radwandern. Bei 30 Grad im Schatten macht das natürlich besonders viel Spaß. Vor allem, wenn man die wunderbaren feinen Sandstrände bedenkt, die man an der Elbe findet. Sie laden zu Picknickpausen mit Schwimmeinlagen ein und erinnern einen an Urlaub.

Ein Bad in der Elbe

Ja, ihr habt richtig gelesen: Ich habe heute mein erstes Bad in der Elbe in diesem Jahr genommen! Es war wunderbar erfrischend! Die Wassertemperatur ist schon wunderbar zum  Schwimmen geeignet. Schade, dass das Wochenende schon wieder zur Neige geht, sonst würde ich mich morgen schon wieder in die Fluten stürzen.

Schaut mal weiter unten: Wir haben ein lächelndes Schaf getroffen! smile

💬 Jetzt einen Kommentar hinterlassen

💬 Jetzt einen Kommentar hinterlassen