Manchmal hat man diese paar Minuten, in denen man gar nichts machen muss. Man sitzt einfach nur da und die Sonne scheint durch das Fenster.

Besonders schön ist es, wenn man zwei fellige Mitbewohner hat, von denen einer just in diesem Moment seinen großen Auftritt auf das Parkett (bzw. auf sein Sofadeckchen) legt.

Oskar liebt es, wenn man Zeit mit ihm verbringt und wenn man ihm dann noch die volle Aufmerksamkeit schenkt, blüht er regelrecht auf. Zeit für ein paar Fotos also.

So geschehen vor ein paar Tagen in unserem Wohnzimmer. Die Quality Time hat das Katerchen sichtlich genossen.

💬 Jetzt einen Kommentar hinterlassen

💬 Jetzt einen Kommentar hinterlassen