Werbung*

Leute, wisst Ihr, was ich liebe? Smokey Eyes! Seit ich angefangen habe, mich zu schminken, bin ich immer wieder zu diesem Look zurückgekehrt. Je dramatischer, desto besser. Mit der Zeit habe ich die verschiedensten Produkte ausprobiert, um zu diesem Ziel zu kommen, zwei möchte ich an dieser Stelle mal lobend erwähnen.

Meine Beauty Lieblinge, wenn es um schöne Augen geht, sind eindeutig der Mono-Lidschatten in Dazzling Grey (06) und die Big Catwalk Lashes Mascara von Santé. Beides benutze ich schon lange und ich bin sehr zufrieden damit. Das Besondere am Lidschatten ist, dass er wirklich sehr ergiebig ist. Mit einer Dose komme ich ein gutes halbes Jahr aus. Er lässt sich toll auftragen und verbindet sich gut mit meiner Foundation und meinen Kohlstiften. Trocken aufgetragen lässt er sich außerdem gut mit anderen Farben verblenden. Trägt man ihn nass auf, kann man sogar einen leichten Lidstrich damit formen. Er ist für Kontaktlinsenträger geeignet, das wurde von Augenärzten bestätigt.

Smokey EyesMacadamiaöl trägt zur Regulierung des Feuchtigkeitshaushalts der Haut bei, wirkt glättend und regenerierend. Der Lidschatten ist somit auch für trockene, sensible und gereizte Haut geeignet. Rizinusöl haftet gut auf der Haut. Es erhöht die Haltbarkeit und die Pigmentbenetzung und verleiht Glanz.

Hier die komplette Liste der Inhaltsstoffe:

Talkum, Glimmer, Fettsäureester, Macadamianussöl, Rizinusöl*, Magnesiumstearat, Porzellanerde, Aloe Vera Puder*, Glyceryl-Fettsäureester, Vitamin E, Sonnenblumenöl*, Anissäure, Mischung äth. Öle**, Maltodextrin, Zinnoxid, mineralische und natürliche Farbstoffe

*aus kontrolliert biologischem Anbau
**natürliche ätherische Öle

Die Mascara kommt mit einem speziellen, besonders großen, um 180° in sich gedrehten Silikonbürstchen. Im ersten Moment mag es gewöhnungsbedürftig wirken, aber hat man sich erstmal an die Anwendung gewöhnt, kann man damit die längsten, tollsten Wimpern bauen und das ganz ohne künstliches Auffüllen. Mit der Spitze kann man kleine Wimpern in Form bringen und anheben.

Die Wimperntusche ist frei von Karmin und, genau wie der der Lidschatten, für Kontaktlinsenträger geeignet. Die enthaltenen, pflanzlichen Pigmente bringen ein tolles, intensives Schwarz. Bio-Mandelöl wirkt reizmildernd und beruhigend. Die enthaltenen Mineralien und Vitamine pflegen zusätzlich.

Hier die komplette Liste der Inhaltsstoffe:

gereinigtes Wasser, Alkohol*, Porzellanerde, Stearinsäure, pfl. Glycerin, Beerenwachs, fermentierte Maisstärke, Rizinusöl, Carnaubawachs, Fettalkohol, Zuckeremulgator, Zuckeralkohol, Mandelöl*, hydrolisierte Jojobaester, Akaziengummi, Zitronensäureester, Xanthan, Fettsäureester, fermentierte Tapiokastärke, Vitamin E, Sonnenblumenöl*, Natriumhydroxid, Mischung äth. Öle**, äth. Ölinhaltsstoff**, mineralische und natürliche Farbstoffe

*aus kontrolliert biologischem Anbau
**natürliche ätherische Öle

Smokey Eyes mit kontrollierter Naturkosmetik

Wie bei allen Produkten von Santé handelt es sich auch bei diesen beiden um kontrollierte Naturkosmetik. Die Firma setzt sich bereits seit Jahren gegen Tierversuche ein und ist sehr aktiv auf diesem Gebiet.

Einen weiteren Beauty-Liebling von Santé findet Ihr hier im Blog.

*Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Infos zum Thema Werbekennzeichnung in meinem Blog findet Ihr auf meiner Transparenz-Seite.

💬 Jetzt einen Kommentar hinterlassen