10 LPs that make the „favourites“ playlist. Post a cover a day, no explanation, nominate a person a day.“  – 10 Alben, die Deine All-Time-Favoritenliste ergeben. Keine Erklärung. Nominiere jeden Tag eine andere Person“

So stand es an der Facebook-Pinnwand des beliebten Gartenbloggers Björn von Gartenbaukunst*. Darunter war mein Name markiert. Nach dem ersten Schrecken zögerte ich nicht lange.

Natürlich musste ich die musikalische Herausforderung annehmen. Und soviel sei schon mal verraten: Es wurde eine spannende Liste daraus. Beziehungsweise: Viele spannende Listen. Ich beschränke mich in diesem Beitragsreihe auf drei: Meine eigene, Björns und die meines Erstnominierten Matze.

In Teil 1 habe ich Euch meine ultimative Lieblingsplattenliste aller Zeiten vorgestellt, heute zeige ich Euch die von Björn.

1.) „This Is Hardcore“ – Pulp

10 Alben

1.) „OK Computer“ – Radiohead

10 Alben

3.) „Seventeen Seconds“ – The Cure

10 Alben

4.) „Neon Golden“ – The Notwist

10 Alben

5.) „Songs For The Deaf“ – Queens Of The Stone Age

10 Alben

6.) „The Shape Of Punk To Come“ – Refused

10 Alben

7.) „The Infinite Circle“ – Lucia

10 Alben

8.) „What I Got“ – Sublime

10 Alben

9.) „High Violet“ – The National

10 Alben

10.) „Bloom“ – Beachhouse

10 Alben

Wegweiser „Alben – Keine Erklärung“

  1. Meine ultimative Lieblingsplattenliste
  2. Björns ultimative Lieblingsplattenliste
  3. Matzes ultimative Lieblingsplattenliste

*Björn von Gartenbaukunst findet Ihr hier.

💬 Jetzt einen Kommentar hinterlassen