Als wir ganz frisch in Hamburg angekommen sind, haben wir eine Zeitlang in Hamm an der Bille gewohnt. Ich bin dort regelmäßig in der Schrebergartensiedung joggen gegangen und dabei sind diese Bilder entstanden. 

Beim Sortieren meiner Fotokiste habe ich sie wiederentdeckt und dachte mir, sie würde eine schöne Galerie ergeben. Dazu gibt es mal wieder ein Flarf-Gedicht aus meiner Feder.

Jahreszeiten an der Brücke

Wasser- und Bootsvergnügen erfreuen sich großer Beliebtheit.
Lebendiger Wasserweg.
Die vielen Facetten der Jahreszeiten.

Schleusen, Brücken, Boote und das ganze Drumherum.
Brücke der vier Jahreszeiten.
Die Brücke ändert ihre Farben.

Darunter liegt das Sonnendeck.
Boote ranken sich um Ankerpfähle.
Die einen bewegt, die anderen verschlossen.

In den Sommermonaten blüht das Ufer.
Im Winter versinkt es im Nebel.