Werbung*

Pablo & FriendsIch bin ein großer Fan von Avocados. Vielleicht der größte überhaupt. Wenn ich nicht regelmäßig meine Avocados bekomme, fehlt mir etwas. Ich liebe sie. Schon ihr Aussehen begeistert mich. Und dazu kommt natürlich noch dieser himmlische Geschmack. Und die Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten.

Ellen und Mario sind zwei Menschen, denen es ganz genau so geht. Darum haben Sie Pablo & Friends gegründet. Auf Ihrer Homepage* verkaufen Sie selbstgemalte Avocado Postkarten. Die Stars darauf sind Pablo die Avocado und seine Freunde. Auf den liebevoll kreierten Bildern schlüpfen sie immer wieder in unterschiedliche Rollen. So gibt es zum Beispiel eine Seefahrer-Avocado, eine Einhorn-Avocado, eine Modeschöpfer-Avocado und eine Mankini-Avocado.

Pablo & Friends stellen sich vor

Pablo & FriendsGanze zehn verschiedene Motive habe ich mir im Pablo & Friends Onlineshop herausgesucht und möchte sie Euch heute präsentieren, weil ich sie so extrem toll finde. Meine Favoriten sind übrigens das Einhorn und Edward mit den Scherenhänden. Oder besser gesagt Pablo mit den Scherenhänden. Und natürlich der Seefahrer.

Die Karten werden mit nachhaltigen Biofarben auf 100 Prozent Recyclingpapier gedruckt. Jede Karte wird mit einem Umschlag verschickt. Die Karten werden in Hamburg hergestellt, gedruckt und von Hand verpackt. Pablo & Friends gibt es jetzt seit Anfang des Jahres und die sympatische, grüne Proteinbombe hat sich seitdem eine echte Fangemeinde aufgebaut. Ellen und Mario wollen mit ihren Karten frischen Wind in den „Kartendschungel“ bringen. Für die nächsten Monate planen sie eine Sortimentserweiterung. Neben Karten möchten die beiden auch Textilien mit Avocados anbieten. Derzeit gibt es online auch schon eine Pablo-Baumwolltasche.

Pablo & FriendsWir dürfen also gespannt sein. Ich freue mich schon sehr auf die neuen Sachen. Ein T-Shirt oder ein Kleid von Pablo & Friends fände ich schon richtig genial. Dann wisst Ihr ja jetzt auch schon, was ich mir zu Weihnachten wünsche. wink

Zur Feier des Tages, verrate ich Euch heute noch eines meiner Guacamole-Rezepte. Viel Spaß damit und vor allem auch mit den tollen Pablo-Motiven.

Guacamole für zwei

Zutaten

  • 2 reife Avocados
  • 1/2 Tomate
  • 1/2 Limette
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 große Chilischote

Zubereitung

Den Koriander, die halbe Tomate und die Chilischote fein hacken. Die Avocados zerdrücken, die halbe Limette auspressen und den Saft hinzugeben. Die Sojasauce, den Koriander und die Chili- und Tomatenstückchen unterheben und vor dem servieren noch etwas kühlen. Passt perfekt also Dip, Sauce, Brotaufstrich oder einfach so pur. Dazu gibt es ein kühles Cerveza. Guten Appetit!

*Hier geht es zur Homepage von Pablo & Friends

Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Text spiegelt meine persönlichen Erfahrungswerte wider und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbung und entstand im Zusammenhang mit Trusted Blogs. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Für Infos dazu bitte hier klicken.