1995 habe ich sehr viel Blur gehört und die Band schon damals sehr geliebt, doch dieser Auftritt hat mich ganz besonders beeindruckt. Die ganze Band, vor allem aber Damon Albarn, wirkt so losgelöst.

Wunderbar, die Aufnahme endlich wieder entdeckt zu haben, um sie nun in die Favoritenliste aufzunehmen, eine der wirklich schönen Errungenschaft des Internetzeitalters!

Song des Tages: Blur – „The Universal“