Cardamonchai Logo

cardamonchai.com

    Pepes Penthouse

    Akustik-Session im Kino

    Konzertbericht von Anne
    16.04.2010 — Lesezeit: 1 min
    Pepes Penthouse

    Gestern Abend wurde in Augsburg der Startschuss für das Modular-Festival 2010 gegeben. Das Festival geht über 3 Tage und setzt sich aus den verschiedensten Modulen zusammen, daher der Name.

    Vom 15. bis zum 17. April finden in der Stadt 77 verschiedene Veranstaltungen statt, von denen 58 kostenlos sind. Dazu zählen nicht nur musikalische Events, sondern auch Theater, Poetry-Slams und auch eine Filmpremiere, die gestern Abend im Cinemaxx stattfand.

    Ein gelungener Kinoabend

    Der Junge Filmemacher Marcel Cornelius stellte seinen Fanfilm "Indiana Jones und der Speer des Schicksals" vor. Die Premiere war ein voller Erfolg. Im Vor- und im Nachprogramm spielte im Foyer des Kinos die Band PEPES PENTHOUSE. Sie überzeugten das buntgeschmischte Publikum mit einem genialen Akustikset. Als Überraschung wurde dann auch im Abspann des Films noch ein PEPES PENTHOUSE Song gespielt.

    Alles in allem ein gelungener Kinoabend. Ein tolles Konzept, der Kino-Konzert-Mix. Man sollte sich überlegen es regelmäßig als festen Bestandteil in das Augsburger Kulturproramm aufzunehmen.

    "Speer des Schicksals" (Filmtrailer)

    © 2021 · cardamonchai.com · Rock 'n' Roll vegan.