Teil 7/17 Hayle ist nicht nur wegen seines wunderbaren Campingplatzes einer der schönsten Orte auf dieser Erde.

Im weitläufigen Dünengelände sagen sich mehr oder weniger schüchterne Wildkaninchen gute Nacht, das wohl urigste Pub der Welt („Bucket Of Blood“) lädt mit seinen niedrigen Decken zum Pints-Heben ein und die Küste möchte bewandert, besurft, bewundert und bewahrt werden. Menschen, die rauhe See, Wind und Zelten meiden, kann ich Hayle nicht empfehlen.

Homepage Campingplatz

Homepage Pub

Hier geht’s zu Teil 9/17

England 2009 Wegweiser

  1. 10. Mai 2009 Überfahrt von Duncerque nach Dover
  2. 10. Mai 2009 Sissinghurst Castle
  3. 11. Mai 2009 Glastonbury
  4. 11. Mai 2009 Stonehenge
  5. 12. Mai 2009 Mortehoe
  6. 13. Mai 2009 Woolacombe
  7. 14. Mai 2009 Appledore
  8. 15. Mai 2009 Hayle
  9. 15. Mai 2009 Glendurgan Garden
  10. 15. Mai 2009 Penzance
  11. 16. Mai 2009 Mousehole
  12. 16. Mai 2009 St. Ives
  13. 17. Mai 2009 Eden Project
  14. 18. Mai 2009 Von Mevagissey nach Port Mellon
  15. 19. Mai 2009 Bradstock
  16. 20. Mai 2009 Dorchester
  17. 21. Mai 2009 London