Cardamonchai Logo

cardamonchai.com

    Gut Mergenthau

    Haus der Patrizier

    Galerie von Anne
    26.04.2009 — Lesezeit: 1 min
    Gut Mergenthau
    Gut Mergenthau

    Circa 12 km von Augsburg, in der Nähe von Kissing, liegt das beliebte Ausflugsziel Gut Mergenthau.

    Das Gut ist unter anderem für den wunderschönen Weihnachtsmarkt bekannt, der hier jedes Jahr veranstaltet wird.

    Das Gut wurde 1714 vom Jesuitenorden erbaut. Es befand sich bis 1773 im Besitz des Ordens. Danach wechselten die Bewirtschafter mehrmals.

    Seit 1828 ist das Gut im Familienbesitz der alten Patrizier-Familie Sann. Heute wird es von den Nachfahren der Familie, der Familie Fottner bewirtschaftet.

    Der berühmt Räuber "Hiasl" diente den Jesuiten auf Gut Mergenthau als Jagdgehilfe. Er wurde entlassen, als er einen Pater als Katzenschützen verspottete.

    Homepage Gut Mergenthau

    © 2021 · cardamonchai.com · Rock 'n' Roll vegan.