Archive

Ein Herzliches Willkommen

Gestern Abend war endlich mal wieder ein Konzertbesuch an der Reihe. Die Ehre gaben sich keine Geringeren, als Archive aus London.

Danke, lieber Ortwin für die Tickets, der Abend war echt großartig! Schon die Vorband DR(DR)ONES heizte uns gut ein und als Archive die Bühne betraten, kochte der Saal.

Archive brachten zwei lange Zugaben

Neben Songs vom aktuellen Album „The False Foundation“ brachte die Band zu meiner Freude auch Klassiker mit. Ein Bisschen traurig war ich, dass „F*** you“ nicht gespielt wurde, aber die zwei wirklich langen Zugaben machten das (fast) wieder gut. smile Man kann ja schließlich auch nicht immer alles haben. Auf bisher zwölf Archive-Konzerten habe ich es bestimmt acht mal gehört.

Da ich mir das Mitbringen von Kamera-Equipment inzwischen spare, sind hier meine Instagram-Bilder für Euch. Im Anschluss gibt es dann das von mir vermisste Lied für Euch.