Winter bei Planten un BlomenAm 24. Dezember machten wir einen kleinen Spaziergang durch Planten un Blomen.

Bei dem besonders milden Wetter hatten es einige Bäume schon geschafft, Blüten zu treiben. Die Rosen zeigten sich farbenfroh im Winterlicht.

Weil ich meine Kamera dabei hatte, nutze ich die Gelegenheit, den Garten in dieser ganz besonderen Stimmung festzuhalten.

Künstliche Bearbeitung war bei den intensiven Eindrücken und dem tollen Mix aus Sonnenlicht, Wolken und beginnender Dämmerung gar nicht nötig. Einige Fotos habe ich sogar ins Monochrome gedreht, sie bilden einen willkommenen Kontrast zu den kräftigen, manchmal fast schon übersteuert wirkenden Farben des warmen Wintertages, finde ich. Seht Ihr das ähnlich?