Hier sind meine Eindrücke von unserem gestrigen Kiel-Besuch für Euch. Natürlich hatte es mir als alter Seefrau besonders der Hafen angetan.

Als wir dann noch den Schwedenkai besuchten und dort ein Schiff in die Richtung ablegte, in die ich gerne so bald wie möglich wieder fahren möchte, war es komplett um mich geschehen. Das Wetter war wunderbar wild mit tollem Wind und gelegentlichen starken Schauern.

Bald gibt es noch mehr aus Kiel

Für den nächsten Artikel habe ich dazu noch was ganz Besonderes vorbereitet, also stay tuned! heart

„Wind ist erst, wenn die Schafe keine Locken mehr haben“ – Unbekannt

Unser Kiel-Besuch – Wegweiser

  1. Ein Besuch in Kiel
  2. Die Möwe
  3. Noch mehr Kiel