Tattoo-ZubehörNachdem es uns am Sonntag dann doch zu schwül war, uns ins Auto zu setzen und an die Ostsee zu gondeln, entschieden wir spontan mit dem Fahrrad ins Museum für Kunst und Gewerbe zu fahren.

Dort läuft derzeit eine Ausstellung rund um das Thema Tattoo. Gezeigt wird das Tattoo im Wandel der Zeit, verschiedene Stilrichtungen, es werden Interviews mit tätowierten Menschen abgespielt und ihre Beweggründe beleuchtet. Es sind jede Menge Fotos ausgestellt, dazu Farben, verschiedene Tätowiernadeln und Handwerkszeug von Tattooartists verschiedener Epochen weltweit.

Das Tattoo im Wandel der Zeit

Von meiner Vorliebe für Tätowierungen habe ich Euch ja schon ausführlich berichtet. Für den Herzmann und mich war es natürlich eine Ehre und auch ein kleines Highlight, als wir von den Ausstellern gefragt wurden, ob wir uns spontan fotografieren lassen würden. In trauter Zweisamkeit posierten wir vor den Exponaten und wurden abgelichtet. Die Bilder werden zwar nicht veröffentlicht, sondern landen in der Sammlung des Kurators, aber eine schöne Erinnerung bleibt für uns, auch wenn wir sie nicht sehen können.

Homepage Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg