Vor ein paar Tagen, pünktlich zur Kirsch- und Apfelblüte, unternahmen wir einen Tagesausflug ins Alte Land. Dafür, dass das Wetter etwas kühl und wenig sonnig war, wurden wir mit einem wunderschönen Blütenmeer à la Martial Arts Film entschädigt. Zwischenstopps wurden unter anderem im hübschen Ferienörtchen Stade und am Elbstrand eingelegt.

Frischer Spargel aus dem Alten Land

Zum Schluss wurden dann noch Äpfel getestet und frischer Spargel geshoppt. Eins ist sicher: Der Ausflug hat sich gelohnt und wir werden auf jeden Fall ganz bald wieder ins Alte Land fahren. Spätestens, wenn die Äpfel im Herbst reif an den Bäumen hängen. smile

Meine Eindrücke aus dem Alten Land habe ich natürlich fotografisch festgehalten. Im Beitragsbild ganz oben ist übrigens eine Apfelblüte zu sehen.

Weitere Bilder findet Ihr wie immer in meinem Flickr